Anmelden Registrieren
    Passepartouts  | 1 Artikel
      Filter

      Passepartout - was ist das?

      Ein Passepartout ist ein aus mehreren Schichten bestehender, fester Karton, auf dem in der Regel ein dünnes Oberflächenpapier aufkaschiert wird. Der Karton wird zumeist mittig zentriert ausgeschnitten, das ist der sogenannte Bildausschnitt oder Innenausschnitt. Die Größe des Passepartouts und die Position / Größe des Bildausschnitts richtet sich an dem Format des Bilderrahmens. Ein Passepartout legst du im Bilderrahmen zwischen dem Bilderglas und dem Bild.

       

      Warum wird ein Passepartout verwendet?

      Ein Passepartout hat im Grunde zwei Funktionen – eine optische und eine schützende. Der Bildausschnitt erfolgt in einem 45° Schrägschnitt. Zusammen mit dem Rand des Passepartouts bewirkt dieser, dass der Blick des Betrachters auf das Bild gelenkt wird. Das Bild erhält mit einem Passepartout eine optische Tiefe im Bilderrahmen, die die Aussage und Lebendigkeit des Bildes besonders betont. Das Passepartout schafft außerdem einen Abstand zwischen dem Rahmen und dem Bild, dein Bild erhält Raum zum Atmen, der die Bildwirkung deutlich unterstützt. Die viel wichtigere Funktion ist der Schutz des Bildes. Legst du ein Bild ohne Passepartout in einen Bilderrahmen, so liegt es direkt auf dem Glas auf. Durch Luftfeuchtigkeit können Farbpartikel des Bildes mit dem Glas verkleben und im schlimmsten Fall dein Bild zerstören. Mit einem Passepartout schaffst du einen Abstand zwischen dem Bild und dem Bilderglas. Es kommt mit dem Glas nicht in Berührung. Besonders säurefreie Passepartouts können gasförmige Schadstoffe im Rahmen binden, die das Bild dann nicht mehr erreichen. Ein hochwertiges Passepartout gibt deinem Bild folglich einen doppelten Schutz.

       

      Passepartout-Ausführungen - Format, Farbe, Qualität, Stärke und Oberflächenbeschaffenheit

      In unserem nielsen Onlineshop findest du Passepartouts ohne Rahmen, fertig zugeschnitten auf die gängigsten Bilderrahmenformate. Klein angefangen bei Außenformaten von 13x18 cm und 18x24 cm, über die beliebten Formate 30x40 cm, 40x50 cm und 50x70 cm, sowie die praktischen DIN Formate A4, A3, A2 und A1 bis hin zum Großformat 60x80 cm führen wir für dich im Sortiment. Neben den herkömmlichen Passepartoutformaten mit nur einem Ausschnitt, bieten wir dir auch Passepartouts mit mehreren Bildausschnitten an. Dadurch kannst du, wie bei einer Collage, mehrere Bilder gleichzeitig in einem Bild stilvoll präsentieren. Die Auswahl an nielsen Passepartout Farben sind Weiß, Creme, Grau und Schwarz. Der an der Schnittkante auffällige Kern ist bei allen Passepartouts hellweiß außer beim schwarzen Passepartout, da ist der Kern ebenfalls schwarz. Je nach Anspruch und Einsatz haben wir die Passepartouts in die Qualitätsstufen Basic, MSK und Nielsen Conservation unterteilt. Ein weiterer Unterschied, den man zwischen Passepartouts machen kann, ist die Stärke. Insgesamt bieten wir dir folgende Passepartoutstärken an: 1,4 mm, 1,5 mm, 2,0 mm, 2,2 mm, 2,5 mm und 2,6mm. Je stärker das Passepartout, desto stabiler ist es und desto größer ist der optische Tiefeneffekt. Zuguterletzt stehen dir innerhalb unserer Passepartoutserien verschiedene Oberflächen zur Verfügung. Du kannst zwischen glatten und gerippten Passepartout-Oberflächen wählen.